Pilzfreie Zone schaffen! – Für gesunde und gepflegte Füße

Pilzfreie Zone schaffen! – Für gesunde und gepflegte Füße

Rund 20 % der deutschen Bevölkerung läuft auf „verpilzten“ Füßen.

Egal ob Fuß- oder Nagelpilz, beide Erkrankungen üben einen hohen Leidensdruck auf die Betroffenen aus und sind aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr nicht zu unterschätzen.

Ein Fußpilz äußert sich durch starken Juckreiz und schuppige, rissige, weiß aufgequollene Haut, häufig zuerst in den Zehenzwischenräumen, später aber auch bis hin zu den Fersen. Ein pilzbefallener Nagel hingegen macht nicht gleich große Probleme. Er verliert an Glanz und wird trüb, im Laufe der Infektion verfärbt er sich gelblich und die Nagelstruktur verdickt sich. Der Nagel löst sich schließlich vom Nagelbett ab, verliert seine Schutzfunktion und bereitet spätestens jetzt Probleme und Schmerzen.

Behandeln Sie so schnell wie möglich!